Dateien aus dropbox herunterladen iphone

Sobald es in Dropbox (oder Google Drive, oder was auch immer andere Dienste, die Sie verwenden können) sind, können Sie einfach von überall auf diese Datei zugreifen und sie freigeben, vorausgesetzt, Sie haben eine Internetverbindung. Andernfalls können Sie bestimmte Dateien offline verfügbar machen. Wie oben erwähnt, gibt es kein leicht zugängliches Dateisystem auf iOS, was bedeutet, dass wir nicht einfach Dateien in einen Standardordner „Dokumente” oder ähnliches auf dem Laufwerk herunterladen können. Apple hat den Mangel an zugänglichen Dateisystem ein wenig einfacher zu schlucken in den letzten paar Jahren, insbesondere mit der Erweiterung der iCloud-Dienste, sondern auch mit der Dateien App, eine Front-Facing-App für die meisten Dateien in iCloud gespeichert. Wenn dies der Fall ist, müssen wir eine andere Drittanbieteranwendung verwenden, um die Aufgabe zu erledigen. Diese Anwendungen werden Documents 5 genannt und können kostenlos aus dem App Store heruntergeladen werden. Dropbox ist einer der besten Cloud-Speicherdienste für Apple-Nutzer, um Dateien, Dokumente, Fotos und andere wichtige Daten an einem sicheren Ort zu speichern. Mit den praktischen mobilen Apps von Dropbox und der benutzerfreundlichen Webplattform ist dies eine großartige Möglichkeit, Inhalte sicher zu halten und gleichzeitig Platz auf Ihren Geräten freizugeben. Sie können Dropbox-Dateien über die Funktion „Verfügbar offline” auf das iPhone herunterladen.

Mit dem „Offline verfügbar” können Sie Dropbox-Dateien zur Offline-Anzeige auf das iPhone herunterladen. Wie lade ich eine Datei auf mein iPhone herunter? Wo kann ich es herunterladen? Das sind Fragen, die mir kürzlich gestellt wurden, aber auch Probleme, mit denen ich selbst konfrontiert war. In diesem Beitrag werde ich versuchen, verschiedene Optionen für Sie zu teilen, um Dateien auf iPhone oder iPad herunterzuladen. Dokumente dienen als zentraler Hub für alle Ihre Cloud-Dienste und lokalen Dateien. Es ist der einfachste Weg, Dropbox, Google Drive, Box und WebDAV auf iPhone und iPad zu verwenden, um über eine App auf alle Ihre Dateien zuzugreifen. Sie können entweder direkt im Cloud-Speicher arbeiten oder die Dateien herunterladen, die Sie offline verwenden müssen. 4. Tippen Sie in der oberen rechten Ecke des Bildschirms auf die Schaltfläche Upload. Von dort aus können Sie den Namen des Dokuments ändern und sein Ziel auswählen, entweder lokal in den Ordner Dokumente/Download von Documents 5 oder in iCloud. Wenn Sie die Datei in den Ordner „Dokumente/Download” herunterladen möchten, wird die Datei lokal auf Ihrem Gerät gespeichert. Von Dokumenten 5 können Sie es dann in iCloud oder Dropbox oder google Drive verschieben.

Sie werden auch in der Lage sein, es per E-Mail zu teilen. Mit unserer Dokumenten-App können Sie videos von Google Drive schnell auf das iPhone herunterladen oder andere Dateien speichern, die Sie möglicherweise offline haben müssen.